Neue Wege - Neue Rituale

 

An den Schwellenpunkten des Lebens inne halten,

bewusst Altes verabschieden und Neues willkommen heißen. 

 

 

Anlässe

  • Jugendritual / Erwachsenwerden
  • Trennung / Scheidung
  • Berufsstart / Ruhestand
  • Sinnkrisen / Krankheit
  • Umzug / Hauseinweihung
  • u.v.m.

 


Trennung in Würde

Scheidung: zerrissenes Hochzeitsfoto

 Wohin ging die Liebe?

  

Man hatte gehofft, dass die Liebe von einst stark genug sei, um durch die Stürme und Flauten des Lebens zu tragen. Man sehnte sich nach einem gemeinsamen ruhigen Hafen. Doch das Leben ruft immer wieder hinaus auf das offene Meer und kennt keinen Stillstand. - 

Oder manchmal ist die Liebe zwar groß, aber es gibt keinen Weg, diese Liebe zu leben. Also ist es notwendig, einen klaren Schlussstrich zu ziehen.

 

Eine Beziehung zerbricht ...

 

Sie haben es versucht miteinander, immer wieder. Aber Sie sind  zu dem Schluss gekommen: Es geht nicht mehr mit uns beiden, wir behindern uns nur noch gegenseitig, wir trennen uns! - Dies ist manchmal der barmherzigere Weg ...

 

Auch das Ende einer Liebe will gewürdigt werden! Es gilt bewusst Abschied zu nehmen und in Frieden weiter zu ziehen. Man hat sich gegeben, was man sich geben konnte. Alles war richtig für eine bestimmte Zeit.

 

Für diesen wichtigen Prozess im Leben gibt es kein traditionelles Ritual, wäre jedoch nötig und hilfreich.

Gerade wenn Kinder da sind sollte ein Weg gefunden werden, um weiterhin gut als Eltern für sie da sein zu können.

 

Um nicht in Verbitterung oder gar in einem Rosenkrieg zu verharren, biete ich ein Ritual an, das den Übergang in diesen neuen Lebensabschnitt erleichtern soll. Symbolisch lösen Sie das Band und finden stimmige Zeichen für sich.

  

  • Wir würdigen den Schmerz und nehmen an, was ist 
  • Wir sprechen aus, was noch gesagt werden will
  • Wir lassen los, was uns in unserer persönlichen Entwicklung behindert 
  • Wir blicken zurück und erkennen, wodurch wir beschenkt wurden und was wir mit Dank mitnehmen wollen
  • Wir verzeihen uns selbst und dem anderen
  • Wir geben uns gegenseitig frei und wünschen einander Segen auf dem weiteren, nun je eigenständigen Weg
  • Wir öffnen uns den neue Möglichkeiten
  • Es darf gut weiter gehen!

Dieses Ritual kann vom Paar oder auch einzeln durchgeführt werden.

 

 

Ein Jugendritual

Neue Rituale: Luftelement Federn

Text folgt in Kürze ...

Copyright © Ceremonien Cech

www.ritualfeiern.de

Tel: 0871 - 97509670

cech@posteo.de